Unser Einrichtungs- und Pflegeleitbild

Wir achten den Menschen

Wir achten den Menschen, und akzeptieren Lebensverhältnisse.
Dazu gehören der Respekt gegenüber der Person und die Achtung seiner Intimsphäre.

Der Tagesbesucher soll in der Tagespflege in einem geschützten Rahmen, Wertschätzung und Anerkennung erfahren.

Wir pflegen professionell

Wir betreuen und pflegen professionell, indem wir nach neuestem fachlichem Wissensstand arbeiten. Alle Mitarbeiter haben eine gerontopsychiatrische Fortbildung.

Wir orientieren uns an dem Pflegemodell nach Monika Krohwinkel, Barbara Messer und Judith Teufel und den vorliegenden Standards.

Wir arbeiten im Team

Wir arbeiten in einem kleinen Team.
Alle Mitarbeiter tragen Verantwortung und durch einen regelmäßigen Informationsaustausch soll es zur bestmöglichen Betreuung des Tagesbesuchers kommen.

Wir arbeiten kooperativ

Wir arbeiten kooperativ, indem wir Informationen mit anderen an der Betreuung und Pflege beteiligten Personen (Berufsgruppen) austauschen mit dem Ziel, eine angemessene Betreuung und Pflege sicherzustellen.

Wir betreuen verantwortungsbewusst

Wir betreuen verantwortungsbewusst, indem wir auch das soziale Umfeld und die verdeckten Probleme unserer Tagesbesucher  wahrnehmen (z. B. Belastung der Angehörigen, Gefährdungen, Vereinsamung, beginnende Demenz, Hilfsmittelbedarf, usw.).

Gedanken zum Betreuungs- und Pflegeleitbild

Der Leitsatz und die Leitlinien der Stader Betreuungsdienste gGmbH sind Hintergrund unserer Arbeit.
An erster Stelle unserer Bemühungen steht der Mensch. Unsere Arbeit dient ihm.

Das Betreuungs- und Pflegeleitbild soll unsere Berufsauffassung konkret und objektiv darstellen, sowie eine Integrationshilfe für neue Mitarbeiter(innen) sein.

Es stärkt die Zusammenarbeit untereinander und macht unsere Arbeit nach außen hin transparenter.

Die Versorgung in unserer Tagespflege erhält damit ein unverwechselbares Profil.
Die Tagesbesucher und deren Angehörige werden als gleichwertige Partner in ihrer Ganzheit gesehen und als Individuum geachtet.

Wir betreuen und pflegen die Tagesbesucher mit Einfühlungsvermögen und respektieren dabei ihre körperlichen, geistigen, seelischen und sozialen Bedürfnisse.

Alle Tagesbesucher sollen bei uns einen ausgefüllten Tag in angenehmer Atmosphäre verbringen. Sie erhalten eine sinnvolle Tagesgestaltung, werden gefordert aber nicht überfordert.

Die Betreuung und Pflege der uns anvertrauten Menschen findet unabhängig von Kultur, Religion und Alter statt.
Wir helfen den Tagesbesuchern, ihre Eigenständigkeit zu bewahren, damit sie ihre Bedürfnisse möglichst aktiv und selbstbestimmt umsetzen können.

Wir verstehen verantwortliche Betreuung und Pflege als ethische Aufgabe, die Wirtschaftlichkeit und Umweltbewusstsein einschließt.

Eine partnerschaftliche Zusammenarbeit im Team wird durch Achtung und Wertschätzung der individuellen Fähigkeiten des Einzelnen erreicht, wodurch eine höhere Zufriedenheit und Freude an der gemeinsamen Arbeit gefördert werden soll.
Der intensive Dialog miteinander wird durch Teambesprechungen und innerberufliche Fortbildung unterstützt.

Jeder Mitarbeiter ist ein wichtiger Baustein im Team!!!